Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 2.955 mal aufgerufen
 TomTom Carminat
Megagoof ( Gast )
Beiträge:

06.07.2010 17:24
Kein Map-Update-Service für Carminat antworten

ja, auch heute noch ein echtes Problem bei TomTom.
Das Carminat ist offenbar ein Stiefkind beim Hersteller.

Stehe zum wiederholten Mal in Kontakt zum völlig überforderten Kundendienst bei TomTom.
Für mich sieht es so aus, das TomTom uns Renault-Carminat Nutzer den günstigen Service nicht zur Verfügung stellen will !
Zwar verstecken die sich hinter technischen Gründen wie:"Ist nicht für das Gerät geeignet". Jedoch im Ernst,
die Karte ist doch die gleiche !

Liebe Forenmitglieder, hier können wir nur gemeinsam etwas erreichen !

Also schrieb ich ein Fax an folgende Adressaten:

TomTom Deutschland: Frau Sarah Schweiger Fax: 089-678049-10
TomTom Produktmarketing: Fax: +31 20 850 1099
Renault Kundenkommunikation: Fax: 02232/73-9226


Sehr geehrte Frau Schweiger,
soeben telefonierte ich zum wiederholten Mal mit Ihrem kostenpflichtigen Support. Inhalt des Gespräches war mein Versuch, für mein vor kurzem neu gekauftes Renault Fahrzeug inkl. Carminat TomTom Ihren promoteten Map Update Service zu erwerben. Wie ich erfahren musste, bieten Sie dieses Service für die integrierte Fahrzeugkommunikation Ihres Premium Partners Renault, offenbar aus vertriebstaktischen Gründen noch immer nicht an. Diesen Umstand teilen Sie dem geneigten Kunden weder vor dem Kauf über die Renault Kundenkommunikation, noch auf Ihrer aktuellen Website http://www.tomtom.com/page/mapupdateservice mit und behandeln die Kunden Ihres Partners somit deutlich schlechter, da für diese Klientel nach wie vor, ausschließlich der Kauf von Einzelkarten möglich ist. Da der Preisunterschied signifikant ist ( statt 9,95 EUR/Update jetzt 59,95 EUR/Karte ) wende ich mich heute an Sie, da dieser Umstand bis heute nicht behoben und für mich als Kunden unhaltbar ist. Also stellt sich mir die Frage: Wie kann es sein, dass Sie einer großen Anzahl Kunden, Ihre gemeinsam groß promotete Partnerschaft so verleiden und User eines der größten Fahrzeughersteller der Welt als Kunden zweiter Klasse behandeln ? Darüber hinaus ist es absolut unverständlich, das Sie diesen Umstand noch nicht einmal in Ihren Update-Service Unterlagen oder über die Renault Dokumentation erwähnen, sondern Ihrem Kunden nur – sehr beiläufig und auf Nachfrage - bei Ihrer kostenpflichtigen Hotline mitteilen. Eine solche Vorgehensweise schadet nachhaltig dem Ruf Ihres Unternehmens und schafft unzufriedene Renault Kunden, die obendrein ihren Frust bei den Renault Händlern kundtun. Da das sicher nicht in Ihrem Sinne ist, hoffe ich nach wie vor auf eine umgehende Änderung dieser Prozedur. Technische Schwierigkeiten können ja wohl kaum die Ursache für ein solches Vorgehen sein. Ich fordere Sie hiermit auf, diesen Umstand unverzüglich zu beheben und auch Renault-Kunden analog zu Ihren anderen Kunden zu bedienen.

Hier also die Aufforderung an alle, die auch in den Genuss der günstigen Kartenupdates kommen möchten:

Helft uns allen, indem Ihr diesen Text, oder auch einen eigenen, ebenfalls schriftlich bei den relevanten Stellen kundtut.
Je lauter die Gemeinschaft wird, desto eher muss TomTom reagieren !

Macht also bitte ALLE mit !

 Sprung  
Weidenzaun | Frauenforum | Waffen-Forum | Waffen | Luftgewehre bei Shoot-Club kaufen |Shuttle Service
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de